Zur Zeit wird gefiltert nach: qreha
Filter zurücksetzen

Unter „Betroffenen“ ist es ein Smalltalkthema mit vielen Facetten gewesen, ob und wann die Frist für den Nachweis eines Qualitätsmanagements verlängert wird. Nach den Erfahrungen bei der Zertifizierungspflicht für stationäre Rehabilitationseinrichtungen gingen die Vermutungen in abendlichen Fachkreisen weniger in Richtung „ob“ als in Richtung „wann“ die Mitteilung über die Verlängerung auf den Tisch kommen werde. Denn die Regelung zum Nachweis des Qualitätsmanagements ist in den betroffenen Einrichtungen bisher noch wenig bekannt.Zur Erinnerung: Bis zum Oktober 2012 hatten u. a. Rehabilitationskliniken ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nachzuweisen. Ansonsten sollte eine Belegung durch die Träger der Sozialversicherung nicht möglich sein. Zuständig war hier für den stationären Bereich die BAR, die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation Hier wurde die Frist für den Nachweis recht kurzfristig um einige Monate verlängert. Die Frist ist praktisch im Juni 2013 abgelaufen. Eine ähnliche Regelung wurde dann für Bereiche getroffen, die vorwiegend durch die GKV belegt werden. Wir hatten im Februar in diesem Blog davon berichtet.

Vorab: Die neue Frist für den Nachweis eines Qualitätsmanagements in ambulanten Rehabilitationseinrichtungen ist der 6. Juli 2014. Diesen Termin sollte man im Blick behalten. Betroffen sind übrigens auch stationäre Vorsorgeeinrichtungen. Ursprünglich war der 6. Januar 2014 als Termin vorgesehen.

Aus der Fristverlängerung ziehe ich einige Schlüsse:

(1) Offenbar meinen die im Gemeinsamen Ausschuss nach § 137d SGB V zusammenarbeitenden Vertreter von Leistungsträgern und Leistu

[mehr]

Zurück

Ein Jahr ist ein einprägsamer Termin für die Wiedervorlage. Zum 6. Januar 2014 haben Einrichtungen der ambulanten Rehabilitation (und Vorsorge) ein funktionstüchtiges Qualitätsmanagement-System nachzuweisen. Das ist bereits länger bekannt, doch das magische Datum für die Wiedervorlage war offensichtlich der  6. Januar 2013. Seitdem häufen sich bei uns die Anfragen, wie dieser Nachweis zu erbringen ist.

Eine häufig gestellte Frage: Besteht eine Pflicht zur Zertifizierung auch für ambulante Einrichtungen der Rehabilitation - oder ist das nicht der Fall?

Die Frage is

[mehr]

Zurück

Am 10. Januar 2012 hat die BAR es geschafft, den Berg an Zertifizierungsmeldungen, der im vierten Quartal 2011 eingegangen ist, abzuarbeiten. Nun liegt im Internet eine vollständige Liste aller 530 Kliniken vor, die eine BAR-anerkannte Zertifizierung erreicht haben. Wir haben diese Liste näher angesehen und analysiert. So langsam geht es in die „heiße Phase“ und auch diejenigen Rehakliniken, die bisher nicht zertifiziert waren, müssen eine Zertifizierung ansteuern. Wir haben uns dafür interessiert, welchen Zuspruch die Zertifizierungsverfahren insgesamt, insbesondere aber im Jahr 2011 gefunden haben.

Nachfol

[mehr]

Zurück

Rehabilitationskliniken, die sich zertifizieren lassen möchten, stehen vor der Frage, wie sie sich am besten auf das Zertifizierungsaudit vorbereiten können. Zu diesem Zweck führen wir oft ein sogenanntes Vor-Audit durch. Was das ist? Ich werde es anhand des Vor-Audits erklären, das ich vor Kurzem in einer Rehaklinik zum Zertifizierungsverfahren QReha durchgeführt habe:

Ein

[mehr]

Zurück

QReha hat als von der BAR akkreditiertes Zertifizierungsverfahren eine breitere Akzeptanz in der Rehalandschaft gefunden. Der Grund dafür liegt hauptsächlich in den relativ schlanken Formalien und der engen Verwandtschaft zur DIN ISO.

Grundsätzlich wendet sich das QReha-Verfahren an diejenigen Rehabilitationseinrichtungen, die eine Affinität zur DIN ISO besitzen. Sein Anspruch ist, im Wesentlichen eine Übersetzung der DIN ISO auf die Rehalandschaft darzustellen. So orientiert sich die Gliederung des QReha-Anforderungskatalogs streng nach der Gliederung der DIN ISO. Auf Ebene der Abschnitte ist die ISO wortgetreu übernommen, für die einzelnen Anforderungspunkte findet sich jeweils ein Verweis auf die relevante ISO-Norm.

Auch der Ablauf des Zertif

[mehr]

Zurück

« Oktober 2019»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

RSS-Feeds

Beiträge:
      RSS 0.91 RSS 2.0