Zur Zeit wird gefiltert nach: din en iso 9001:2008
Filter zurücksetzen

Ein Jahr ist es nun her seit die Inhalte der Vereinbarung nach §20 SGB IX der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) gelten. Das heißt, jede Rehabilitationseinrichtung muss bis zum 30.09.2012 ein von der BAR anerkanntes Zertifikat vorlegen. Die Auswahl der anerkannten Verfahren ist groß und wächst monatlich weiter. Informationen hierzu finden Sie unter www.bar-frankfurt.de. Bis heute sind bereits 15 Verfahren anerkannt, darunter seit dem 28.09.2010 auch das Verfahren QReha, welches vom ZeQ inhaltlich entwickelt wurde. Das Verfahren unterstützt zum Einen kleinere Einrichtungen beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihres Qualitätsmanagementsystems und ist zum Anderen für Einrichtungen geeignet, die derzeit nach dem DIN-EN-ISO-9001:2008-Verfahren zertifiziert sind bzw. sich danach zertifizieren lassen wollen.

Für Ak

[mehr]

Zurück

« Mai 2019»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

RSS-Feeds

Beiträge:
      RSS 0.91 RSS 2.0