Zur Zeit wird gefiltert nach: digitalisierung
Filter zurücksetzen

In jeder Diskussion rund um den Themenblock „Digitalisierung im Krankenhaus“ schwingt automatisch die Frage mit, inwiefern sich Krankenhäuser durch die digitale Wende in ein Feld der Unsicherheit begeben. Es besteht eine große Angst vor dem Datenverlust bzw. -klau, der Abhängigkeit von IT-Systemen bei IT-Ausfällen oder gar der Verschlimmbesserung durch halb durchdachte IT-Prozesse. Die Themenblöcke Digitalisierung und Datensicherheit werden somit eng miteinander verbunden. Es stellt sich also für die verantwortlichen Entscheider häufig die Frage, was zuerst aufgebaut werden muss – eine sichere IT-Infrastruktur oder der Ausbau von IT-gestützten Prozessen wie der digitalen Patientenakte. Und wie so häufig ist die Antwort ein gewagter Mittelweg.

In der Ausei

[mehr]

Zurück

mit Sascha Kettner

Am Weihnachtsbaum, da brennt schon Licht,
fehlen darf da sicher nicht
unser ZEQ-Weihnachtsgedicht!
2018, wie schnell war‘s vorbei,
trotzdem passierte so allerlei:

Untergrenzen für die Pflege heiß diskutiert,
Notfallstrukturen vom G-BA formuliert.
Und so manch ein Krankenhaus,
hält das alles für einen Graus.

Gerade in diesen schweren Zeiten
sind wir da, um sie zu begleiten.
Auch brand eins hat es erkannt
und uns erneut zum Besten Berater ernannt.

Ebenfalls in der Pflege hoch engagiert,
haben wir den Titel „Pflegemanager des Jah

[mehr]

Zurück

Am 18. und 19. Oktober fand im Klinikum Garmisch-Partenkirchen ein Workshop zu den Herausforderungen der Digitalisierung für Krankenhäuser statt. Veranstaltet durch das Klinikum und ZEQ diskutierten mehr als fünfzig Krankenhausgeschäftsführer und IT-Verantwortliche Lösungsansätze für die digitale Transformation. Dabei dienten die im Klinikum Garmisch-Partenkirchen mit Unterstützung von ZEQ bereits digitalisierten medizinischen Prozesse als wertvolle Anregung.

Die Digitalisierung ist die größte strategische Herausforderung für Krankenhäuser im kommenden Jahrzehnt. Um diese erfolgreich bewältigen zu können, sollten als Ergebnis des Workshops „Krankenhausprozesse und Digitalisierung: Was ist heute schon da und was wird morgen sein?“ verschiedene Erfolgsfaktoren durch die Krankenhausentscheider beachtet werden:

  1. Krankenhäuser benöt

[mehr]

Zurück

eArztbrief, ePatientenakte – Alles scheint sich momentan um die Digitalisierung in der Medizin zu drehen. Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter? Ist die Digitalisierung im Gesundheitswesen ein Nischenthema oder sollten wir uns grundsätzlich auf eine derartige Veränderung einstellen?

Was steckt überhaupt dahinter?

Unter E-Health versteht man alle modernen Informations- und Kommunikationstechnologien, die zur medizinischen Versorgung im Gesundheitswesen beitragen können. Die Idee hinter der Digitalisierung des Gesundheitswesens erscheint simpel: Mittels technologischer Medien soll eine sektorübergreifende elektronische Kommunikation zwischen allen Beteiligten (Krankenhäusern, Arztpraxen, Apotheken, etc.) im Gesundheitswesen geschaffen werden. Dadurch soll das Gesundheitswesen nachhaltig modernisiert und die Möglichkeit zur Gestaltung neuer Behandlungspfade gegeben werden.

Anwendungen in

[mehr]

Zurück

« September 2019»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

RSS-Feeds

Beiträge:
      RSS 0.91 RSS 2.0