Qualitätsmanagement – Schritte zur erfolgreichen Einführung

„Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.“
Gerhart Hauptmann (1862-1946), dt. Dichter

Qualitätsmanagement ist aus Kliniken nicht mehr wegzudenken und leistet einen deutlichen Beitrag zu deren Zukunftsfähigkeit. Die besondere Herausforderung beim Aufbau eines erfolgreichen Qualitätsmanagementsystems liegt darin, von Anfang an die Voraussetzungen für seine langfristige Etablierung und kontinuierliche Weiterentwicklung zu schaffen.Realen Nutzen kann das Qualitätsmanagement in einer Klinik nur dann schaffen, wenn es „gelebt“, das heißt von den Mitarbeitern aktiv umgesetzt und mitgestaltet wird. Somit stellt die Einbindung der Mitarbeiter von Beginn an eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg des Qualitätsmanagements dar.

Eine besondere Bedeutung hat in diesem Zusammenhang die Qualifizierung und Weiterbildung der Mitarbeiter durch gezielte Wissensvermittlung. Grundlage einer effizienten und motivierten Zusammenarbeit unter Einbeziehung aller stellt das Wissen über die Wirkungsweise, Methoden und Instrumente des Qualitätsmanage­ments dar. Dieses Wissen muss bei Mitarbeitern sorgfältig aufgebaut und zur Verinnerlichung kontinuierlich aufgefrischt werden. Professionelle Unterstützung bieten Literatur (Unsere Empfehlung: Qualitätsmanagement im Krankenhaus – Hilfen zur Vorbereitung und Umsetzung; Heike A. Kahla-Witzsch) sowie Seminare und Workshops in Ihrer Einrichtung.

Sie möchten mehr zum Thema Qualitätsmanagement im Krankenhaus lernen? Dann nutzen Sie unsere Kurse auf klinikcampus.de»

Zurück

« Oktober 2010»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

RSS-Feeds

Beiträge:
      RSS 0.91 RSS 2.0