Kommunikation – Der Weg zum Unternehmenserfolg

„Gedacht heißt nicht immer gesagt,
gesagt heißt nicht immer richtig gehört,
gehört heißt nicht immer richtig verstanden,
verstanden heißt nicht immer einverstanden,
einverstanden heißt nicht immer angewendet,
angewendet heißt noch lange nicht beibehalten.“


Konrad Lorenz (1903-89), östr. Verhaltensforscher, 1973 Nobelpreisträger

Eine reibungslose und effektive Kommunikation erleichtert das tägliche Miteinander mit Patienten, Kollegen und der Öffentlichkeit und hilft, Konflikten und Missverständnissen vorzubeugen. Kommunikation ist dabei ein aktiver Prozess, der von Führungskräften gesteuert und mit den richtigen Techniken und dem erforderlichen Know-how positiv beeinflusst werden kann.

Gerade in Krisensituationen ist eine proaktive, adäquate und professionelle Kommunikation für Unternehmen das wichtigste Instrument, um Spekulationen und Behauptungen in der Öffentlichkeit entgegen zu wirken. Professionelle Unterstützung bieten Literatur (Unsere Empfehlung: „Krisenkommunikation“ von Ditges, Höbel, Hofmann, 2008), Führungskräfte-Trainings oder ein Coaching.

Gravatar: Kerstin Haas
Autor: Kerstin Haas
 – 17:01 Uhr

Zurück

« September 2010»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

RSS-Feeds

Beiträge:
      RSS 0.91 RSS 2.0