Netiquette

Kommentarrichtlinien und Netiquette

Ihre Kommentare sind bei uns herzlich willkommen! Um den gemeinsamen Austausch via Kommentare auf einer sachlichen Ebene zu ermöglichen, bitten wir Sie folgende Richtlinien innerhalb des ZeQ-Blogs zu berücksichtigen:

Kein Kommentar hat einen Anspruch auf Veröffentlichung. Bei Kommentaren, die inhaltlich fernab des Diskussionsgegenstandes liegen oder gar anstößig sind, behält sich die Redaktion das Recht vor, diese Beiträge ohne Vorwarnung zu löschen.

Haben Sie Fragen bezüglich unserer Produkte und Services, die in der Form nicht Thema des Blogs sind, bitten wir Sie, uns per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert.

Hinter jedem geschriebenen Kommentar steckt eine Persönlichkeit. Behandeln Sie daher alle Schreibenden, wie Sie auch selbst behandelt werden möchten. Sehen Sie das ZeQ-Blog gerne als Ort, Ihre Meinung kundzutun, hart zu argumentieren, aber stets auf sachlicher Basis und niemals durch persönliche Angriffe, Beleidigungen oder sexistische und rassistische Äußerungen.

Folgende Inhalte in Kommentaren können zur Löschung der Kommentare bis hin zur Sperrung der IPAdresse für weitere Kommentare führen:

  • Kommentare, fernab eines inhaltlichen Bezugs zum Thema
  • Anderssprachige Kommentare
  • Kommentare, die politische Aufrufe beinhalten
  • Kommentare, mit rassistischen oder sexistischen Inhalten
  • Pornografie
  • Gewaltaufforderungen
  • Maschinell generierte Kommentare
  • Missbrauch der Kommentarfunktion als Werbefläche
  • Beleidigung von Personen
  • Urheberrechtsverletzungen

Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich.

Ausschlussklausel für Haftung

Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die ZeQ AG keine Gewähr.