Kompetenz ist mehr als Wissen – Seminarprogramm 2012

Mehr Management- und Führungskompetenz in Krankenhäuser!

Diesem Grundsatz hat sich ZeQ in seinen Beratungsprojekten und vor allem auch in seinen Trainingsprogrammen verschrieben. Unsere Überzeugung, dass die unverzichtbaren Anpassungs- und Veränderungsprozesse in Kliniken unabdingbar auf die Kompetenz- und Bewusstseinsentwicklung aller Akteure in allen Berufsgruppen angewiesen sind, gibt unserem neuen ZeQ Seminarprogramm 2012 das besondere Profil.

Häufig wird der strategischen Bedeutung einer gezielten Fortbildung der Mitarbeiter über den rein fachlichen Wissenserwerb hinaus – im Sinne einer echten „Organisationsentwicklung“ – in vielen Kliniken, bisher noch zu wenig Bedeutung geschenkt. Schaut man sich die typische ärztliche Fort- und Weiterbildung bzw. die vorherrschenden Programme der Innerbetrieblichen Fortbildung an, fühlt man sich in dieser Wahrnehmung bestärkt: Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Fachwissen. Diesen möchte ZeQ um Kurse zum Management- und Führungswissen ergänzen.

In einem der ganz frühen Lehrgänge meiner Ausbildung zum Berater/ Trainer habe ich vor nunmehr fast 16 Jahren einmal eine ganz simple Grund-Gleichung gelernt: Leistung = Wollen x  Können.

Dabei kennzeichnet die Variable „Können“ den rein fachlichen Aspekt des Wissenserwerbs – genauso entscheidend für das Ergebnis ist aber auch die Variable „Wollen“, die für den motivationalen Aspekt steht. „Leistung“ kann in dieser Gleichung sinngemäß durch Begriffe wie „Wirksamkeit“ und „Kompetenz“ ersetzt werden.

Und das ist ein ganz wichtiger Schwerpunkt unserer Trainings: Die Teilnehmer lernen nicht nur interessante Inhalte, sondern werden motiviert, das erworbene Wissen auch anwenden zu wollen! Ich nenne das auch „eine innere Haltung entwickeln“ zu dem, was man an neuem Wissen erlernt hat. Diese innere Haltung ist das Ergebnis von (selbst)kritischer Reflexion, dem Einnehmen neuer Perspektiven und letztlich davon, das neue Wissen für sich auch anzunehmen. Es geht im wahrsten Sinne darum, den eigenen Horizont zu erweitern, also seine Sichtweise zu verändern! 

Die Trainings von ZeQ wollen für alle Teilnehmer Wissen UND Motivation erreichen! Wichtig hierbei ist uns, dass unsere Trainings in einer entspannten positiven Lernatmosphäre Inhalte mit Spaß verbinden. Die Möglichkeit des Austausches nicht nur mit uns ZeQ-Trainern, sondern auch mit Gleichgesinnten trägt wesentlich dazu bei, Motivation für die Umsetzung im eigenen Berufsalltag mitzunehmen. Wir wollen die Sichtweisen unserer Teilnehmer erweitern und diese dabei unterstützen, eine positive innere Haltung zu entwickeln.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Seminarprogramm und würde mich freuen, wenn wir uns in einem der Trainings begegnen.

0 Kommentar(e)

Mein Kommentar

Bitte tragen Sie den Text aus dem Bild in das Textfeld ein. Erfahren Sie hier mehr über die Sicherheitsabfrage.

Bitte füllen Sie vor dem Absenden Ihres Kommentars mindestens die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

Zurück

« November 2011»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

RSS-Feeds

Beiträge:
      RSS 0.91 RSS 2.0
Kommentare:
      RSS 0.91 RSS 2.0